Pergola-Markisen

Gegenüber herkömmlichen Markisen zeichnen sich die Pergola-Markisen mit Ihrer Pfostenkonstruktion durch eine enorm hohe Stabilität aus. Zudem ist der perfekte Tuchstand selbst bei stärkstem Wind gegeben. Besonders bei großen Flächen ist eine solche Markise deshalb von Vorteil.

Plaza Viva von weinor®

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Absenkung des Teleskop-Pfosten mittels Kurbel für Regenablauf
  • Ausgleichgelenk ermöglicht flexible Bewegung beim Auf- und Absenken

 

 

 

  • Markisenkassette schützt Tuch und Technik
  • Leises ein- und ausfahren
  • LED-Spots integrierbar
  • Volant-Plus Option-Blendschutz per Kurbel bedienbar

 

 

 

  • Hohe Windfestigkeit bis WS 6

 

PergoTex II von weinor®

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Das Faltsystem ist regendicht, windstabil und komplett einfahrbar
  • LED-Spots integrierbar

 

 

 

  • Kontrollierter Wasserablauf in die integrierte Dachrinne im Frontbereich
  • Kammerprofil Alu-Schutzdach ist geräuschdämpfend bei Regen

 

 

 

  • Einfache Erweiterung und Nachrüstung von Vertikalmarkisen möglich
  • Hohe Windfestigkeit bis WS 6

 

 

 

 

 

 

Bei der OptiStretch Variante ist das Tuch an allen vier Seiten fest gespannt, was ein besonders straffes Tuch und keinen Lichtspalt am Rand als Vorteil hat. Die Basis-Version Stretch hingegen ist nur zweiseitig gespannt.